Rathaus aktuell geschlossen

Montag, Dienstag:
07.00 - 12.00 Uhr und
13.00 - 16.30 Uhr

Mittwoch:
07.00 - 13.00 Uhr

Donnerstag:
13.00 - 18.00 Uhr

Freitag:
07.00 - 13.00 Uhr

Richtwertermittlung zum 31.Dezember 2016

Vollzug des § 196 Baugesetzbuch (BauGB) und der Gutachterausschussverordnung;
Richtwertermittlung zum 31. Dezember 2016  

Der Gutachterausschuss beim Landratsamt Hof hat in seiner Sitzung am 24. Mai 2017 unter Auswer­tung der bis zum 31.12.2016 vorgelegten Notariatsurkunden für die Städte, Märkte und Gemeinden des Landkreises Hof die Richtwerte von Grundstücken nach Maßgabe der Gutachterausschussver­ordnung ermittelt.
Diese Richtwerte stellen Durchschnittswerte (durchschnittliche Lagewerte) aus den in den Jahren 2015 und 2016 vereinbarten Quadratmeterpreisen dar.  
Die hierüber gefertigte Niederschrift liegt in der Gemeindeverwaltung Geroldsgrün, Keyßerstr. 25, 95179 Geroldsgrün, Zimmer O 03 bis zum 28. Juli 2017 zur Einsichtnahme aus.  
Die Gemeinde Geroldsgrün weist außerdem darauf hin, dass auch außerhalb der genannten Auslege­zeit bei der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses (Landratsamt Hof 2. Stock, Zimmer 201) Aus­künfte über Richtwerte verlangt werden können (§ 196 Abs. 3 Satz 2 BauGB).  
Der Bodenrichtwert für Einzellagen (bis max. 10 Hausnummern) beträgt 5,00 Euro/m².  
Der Bodenrichtwert für unbestockten Waldboden beträgt 0,20 Euro/m².   Der Richtwert für landwirtschaftliche Flächen im Bereich der Gemeinde Geroldsgrün beträgt 1,00 Euro/m² Ackerland (4 Verkaufsfälle) und             0,90 Euro/m² Grünland (7 Verkaufsfälle, Preisspanne: 0,80 bis 1,48 Euro/m²)

Für den Gemeindebereich von Geroldsgrün wurden folgende Richtwerte für jeweils 1 qm Wohnbauflä­che (ohne gewerbliche Bauflächen) ermittelt:

Ortebp*ebf*
Dürrenwaid6,0023,00
Dürrenwaiderhammer6,0023,00
Geroldsgrün8,0030,00
Geroldsreuth8,0025,00
Hermesgrün6,0023,00
Hertwegsgrün6,0023,00
Hirschberglein6,0023,00
Neumühle6,0023,00
Langenbach9,0029,00
Silberstein6,0024,00
Steinbach8,0027,00
Tannenwiese (Feriengebiet)7,0012,00
*ebp = erschließungsbeitragspflichtig
*ebf = erschließungsbeitragsfrei

 

 

 

Aktuelles

Bauarbeiten in Langenbach

Bauarbeiten in Langenbach

Straßensanierung Blumenstraße und Alte Schulstraße in Langenbach

Am 13.05.2019 hat die Fa. VSTR mit den Bauarbeiten zur Sanierung der Blumenstraße begonnen. Der erste Bauabschnitt im Bereich der Blumenstraße wird ca. 2 Monate dauern. Neben der Erneuerung der Straße wird auch Glasfaserkabel für eine schnelle Internetverbindung durch die Antennen-Interessengemeinschaft- Geroldsgrün verlegt und die Straßenbeleuchtung auf LED umgerüstet. Die gesamte Baumaßnahme wird der Gemeinde Geroldsgrün in etwa rd. 800.000,00 € kosten.

Lothar-von-Faber-Grundschule Geroldsgrün

Lothar-von-Faber-Grundschule Geroldsgrün

Neuer Schutzboden für Turnhalle

Die Gemeinde Geroldsgrün hat nach einer beschränkten Ausschreibung die Firma Schneider Präsentationstechnik damit beauftragt, einen Schutzboden für die Turnhalle der Lothar von Faber- Grundschule Geroldsgrün zu liefern. Der Schutzboden ist nunmehr angekommen und wurde bei der Kleiderbörse am letzten Wochenende bereits eingesetzt. Insgesamt sind der Gemeinde Geroldsgrün hier Kosten in Höhe von rd. 8.500,00 € entstanden. Mit Hilfe des Schutzbodens wird der reguläre Sportboden in der Turnhalle bei Veranstaltungen geschützt und dadurch auch die Haltbarkeit verlängert.

Verkehrsspiegel

Verkehrsspiegel

Einmündungsbereich Wiesenweg/Faber-Castell-Straße

Die Gemeinde hat im Ortsteil Geroldsgrün im Einmündungsbereich Wiesenweg in die Faber-Castell-Straße einen beschlagfreien Verkehrsspiegel errichtet. Der rd. 1.000,00 € teure Spiegel steht auf dem Firmengelände der Fa. Faber-Castell. Für die Bereitschaft des Unternehmens den Grund zur Verfügung zu stellen, bedankt sich die Gemeinde herzlich.